Presse

Pressemitteilungen

Aktuelle Angebote jetzt einfach online recherchieren

Freude bei der Ehrenamtsbörse Frechen. Sie hat ab sofort eine eigene Internetpräsenz. Unter www.ehrenamtsboerse-frechen.de informiert die neue Plattform umfassend zu allem Wissenswerten und Aktuellem rund um das Ehrenamt in Frechen.

Das Herzstück der Homepage ist eine Datenbank. Hier können gemeinnützige Organisationen und Vereine selber Angebote einstellen, um so engagierte Mitstreiter*innen zu gewinnen. Umgekehrt können interessierte Ehrenamtler*innen jetzt schnell und nutzerfreundlich nach einer passenden Tätigkeit suchen. „Durch unseren neuen Web-Auftritt haben wir nun eine zentrale Adresse geschaffen, die alle Informationen für ehrenamtlich Interessierte und Aktive bündelt. Die Suche nach einem passenden Ehrenamt ist nun deutlich leichter und attraktiver“, erklärt Engelina Köster von der Ehrenamtsbörse Frechen, ein Gemeinschaftsprojekt der Gold-Kraemer-Stiftung, der Stadt Frechen und dem Mehrgenerationenhaus Oase e.V..

Aktuell sucht die EAB interessierte Bürger*innen…

• für die Skatrunde einer Seniorenresidenz in Frechen.
• für Gartenbepflanzung einer Kita und die Pflege eines Schulgartens,
• für die Begleitung und Mithilfe von vielfältigen Betreuungsangeboten für Senioren,
• für die Hausaufgabenbetreuung oder als Lesebegleiter in einer Grundschule,
• für die Unterstützung des Projektes „Frühstück für Alle“, das einmal wöchentlich stattfindet.

Auch das Team der Ehrenamtsbörse benötigt dringend Verstärkung. Es sucht engagierte Mitstreiter*Innen, die Menschen für das Ehrenamt begeistern und die Vermittlungsarbeit unterstützen möchten. Eine qualifizierte Einweisung und Schulung vor Beginn einer jeden ehrenamtlichen Tätigkeit ist selbstverständlich. Interessierte Bürger*Innen melden sich unter:

Ehrenamtsbörse Frechen
Liselotte Strack
Telefon: 02234 93303-56
E-Mail: liselotte.strack(at)gold-kraemer-stiftung.de